/ People, News

Teaching Excellence Awards 2019

e

Auszeichnung für Prof. Dr. Brigit Obrist

Die Universität Basel hat am Montag, 20. Mai 2019, sechs herausragende Dozierende und Mitarbeitende mit den Teaching Excellence Awards ausgezeichnet.

Vizerektor Prof. Dr. Thomas Grob verlieh die Teaching Excellence Awards im Rahmen eines Festakts im Kollegienhaus und überbrachte den Preisträgerinnen und Preisträgern wie auch den anderen Nominierten die Glückwünsche und den Dank der Universität. Besonders stark vertreten bei Preisen und Shortlist-Nennungen ist in diesem Jahr die Philosophisch-Historische Fakultät.

Das Ethnologische Seminar freut sich, dass  Prof. Dr. Brigit Obrist mit dem Teaching Excellence Award in der Kategorie «Beschreiten neuer Wege» ausgezeichnet wurde, welcher in diesem Jahr unter dem Motto «Learning means connecting» stand.

Wir gratulieren ihr ganz herzlich und danken ihr für langjähriges, grosses Engagement für den Fachbereich Ethnologie.